Visionen

Grundlagen

Erscheinungsbild

Kiwanis gehört in der Region Schweiz, Liechtenstein und Südtirol zu den führenden Service-Organisationen. Der Begriff «Kiwanis» ist der breiten Öffentlichkeit bekannt. Das Image ist zeitgemäss und attraktiv, auch für Neumitglieder und Sponsoren.

Organisation

Der District «Schweiz-Liechtenstein» berücksichtigt die Entwicklungen unserer Gesellschaft. Er prüft periodisch seine Struktur und Organisation auf deren Effektivität und Effizienz. Er setzt Qualität vor Quantität. Er verfolgt das Ziel, dass sich Clubs und Mitglieder in Bezug auf Mitwirkungsrechte und Mitgliederdienste wohlfühlen.

Soziale Tätigkeiten

Der District «Schweiz-Liechtenstein» bekennt sich ausdrücklich zur Durchführung von Sozialprojekten auf verschiedenen Ebenen, lokal durch die Clubs, schweizerisch durch die Fondation Kiwanis Stiftung und weltweit durch die KI Foundation. Daneben sollen regionale Projekte (z.B. im Rahmen der Division) zur Erzielung besserer Erfolge und höherer Publicity estärkt werden.

Weitere Leitgedanken

Wachstum

Der District «Schweiz – Liechtenstein» strebt weiterhin ein Wachstum des Districts von ca. 2% pro Jahr an und unterstützt auch das Wachstum von Kiwanis in Europa. Ein Schwergewicht im Wachstum liegt in der vermehrten Aufnahme von Frauen und der Verjüngung bestehender Clubs resp. der Schliessung von Alterslücken.

Einfluss

Der District «Schweiz – Liechtenstein» gehört zu den erfolgreichsten Districten von Kiwanis International. Er nimmt die Möglichkeiten der Vertretung in Gremien von KI und KI-EF wahr und macht damit seinen Einfluss auf die Entwicklung von Kiwanis und speziell in Europa geltend.

Solidarität

Der District «Schweiz-Liechtenstein» strebt eine offene und konstruktive Zusammenarbeit mit KI, KI-EF und den Europäischen Districten an und verpflichtet sich zur internationalen Solidarität.